Girls' Day 2021: Wir erforschen das Gehirn - sei dabei

Girls' Day 2021 am Bernstein Zentrum für Computational Neuroscience Berlin

Das Bernstein Zentrum für Computational Neuroscience Berlin erforscht das Gehirn und seine Funktionsweise auf sehr vielseitige und unterschiedliche Art und Weise. Hier arbeiten sehr viele Personen zusammen, die sehr unterschiedliche Ausbildungen und Studiengänge absolviert haben. Sie bilden ein Team, haben gemeinsame Ziele und finden ihre Arbeit oder ihr Studium sehr spannend.

Wir stellen in diesem Jahr mehrere Studierende vor, die entweder bei uns im Masterstudiengang Computational Neuroscience studieren oder die an ihrer Doktorarbeit bei uns forschen. Außerdem erzählt noch eine technische Assistentin wie ihr Arbeitsalltag aussieht und was sie daran so interessant findet. So bekommt ihr Einblick in unterschiedliche Gebiete und auch in eine Forschungsinstitution an der man studieren und forschen kann.

Wenn ihr Lust habt dabei zu sein, dann meldet euch bitte per Email an. Gebt euren Vor- und Nachnamen und euer Alter an, damit wir wissen, wer kommt. Die Email schreibt ihr bitte an: margret.franke@bccn-berlin.de

Das Programm gestalten wir gemeinsam mit den Organisator*innen des Girls' Days:

9.00: Begrüßung und Vorstellung des Bernstein Zentrums (wir)

9.30: zentrales Live Programm des Girls'Days (Live Stream Girls' Day)

11.00 Uhr: Unser eigenes Program: Carina Forster, Franziska Pellegrini und Natalie Schieferstein erzählen über ihre Arbeit/ihr Studium (wir)

12.30 Uhr: Girls' Day-Escape Game (wir zusammen mit dem Live Stream Girls' Day)

14.30: Ende

Location: Virtuelle Veranstaltungen wegen der Pandemiesituation

Go back